Wider etatistische Kleptomanen: CDU-Mittelständler gegen Merkel

SOS BRD < DAS TOTENSCHIFF <<60 JAHRE ASYL- TERROR<> ISLAM BRD GRÖSSENWAHN <<DAS KOMITEE IM KNAST<<

philosophia perennis

Wer denkt, die Kritik an Angela Merkel komme vor allem von Links oder Rechts, der täuscht sich. Gerade auch die Mitte, die klassischen Unionsmitglieder und -wähler sehen den Linksrutsch der Frau, deren Karriere in der DDR begann und der nicht nur die CDU, sondern ganz Deutschland schmerzlich trifft, äußerst kritisch.

Dies zeigt auch die Neuerscheinung „Angela Merkel aus der Nähe“ des langjährigen Bundesvorsitzenden der 36 000 Mitglieder starken Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU Dr. Josef Schlarmann.

Von 2005 bis 2013 leitete Schlarmann sehr erfolgreich diese einflussreiche CDU-Vereinigung und gehörte dabei zu den größten Mahnern für eine Politik der bürgerlichen Vernunft. Ein politisches Mandat hatte er nie inne, strebte es auch nicht an, sondern behielt als selbständiger Rechtsanwalt, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer lieber seine wirtschaftliche Unabhängigkeit, um umso glaubwürdiger für eine marktwirtschaftlichen-ordnungspolitische Linie zu werben.

Nun wird Schlarmann sein hochaktuelles Buch, das aus der Perspektive eines absoluten Insiders und langjährigen CDU-Präsidiumsmitglieds spricht…

Ursprünglichen Post anzeigen 240 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s