Der letzte Dreck: Wie Dummheit produziert wird

XX Der Single – Treff….
Hannover – Steinhude – Hildesheim
**********************************
Endlich normale Leute …..alles ab 50 +
**********************************
Natur Astrologie – Wissenschaft ++ Rad ++ Reisen ++ Kochen Spaß..
Neue freunde…. ruf an…. wir beißen nicht….
************************************************************
Flohmarkt ++ Eisenbahn ++ Modellbau ++ Frauen Notruf sofort Hilfe
Gewalt ++ Überfall ++ Einbruch ++Behördenwillkür
+++ B Ü R G E R K O M I T E E +++
************************************************************
+++ 01577+7270479 +++ astrowolf0077@gmail.com +++
************************************************************

Gegen den Strom

24. Februar 2015

manipulation-bloedmaschinen

»Fernsehen macht dumm«, »Unser Bildungssystem produziert karrieristische Fachidioten«, »Der Kapitalismus braucht Konsumtrottel« – Wenn eine Gesellschaft auf das in ihr (zu Recht) grassierende Unbehagen an »allgemeiner Verblödung« statt mit handfesten Gegenmaßnahmen bevorzugt mit kulturpessimistischen Slogans und Verschwörungstheorien reagiert, wird klar, wie sehr sie sich bereits in ihrem Dummsein eingerichtet, es gar zum System erhoben hat.

Markus Metz und Georg Seeßlen analysieren die Mechanismen, mit denen Dummheit heute produziert wird, nebst den fatalen Strategien, mit denen die meisten Individuen sie »bewältigen« und dadurch noch verstärken. Wer sich der Dynamik der »Blöd-Maschinen« nicht blind oder – noch schlimmer – sehend ergeben möchte, muß ihre Strukturen begreifen. Nur so entsteht die Chance, sie zu zerschlagen.

Blödheit ist für die Autoren eine Kombination aus Dummheit und Benommenheit, die verhindert, aus dem, was passiert, die richtigen Schlüsse zu ziehen. Blödmaschinen sind als eine Art Interface zwischen Mensch und Welt zu verstehen…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.316 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s